jerkyshop.de

Unsere AGB


AGB als PDF anzeigen

Muster-Widerrufsformular als PDF anzeigen



Datenschutzerklärung


 
shopauskunft.de
4.82 / 5

 Unsere Bewertungen bei shopvote.de
 
facebook.com/jerkyshop.de
Ihr Warenkorb: Artikel: 0 Warenkorb anzeigen Warenkorb anzeigen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Nachstehende Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen durch den jerkyshop.de Onlineshop. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an.
Unsere Angebote sind unverbindlich und freibleibend.

Vertragsschluss
Der Kaufvertrag kommt durch die Bestellung des Kunden und Annahmebestätigung durch die Böttcher & Reuter GbR zustande. Die automatisch erzeugte Bestellbestätigung stellt dabei noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar.
Vertragspartner des Kunden ist die

Böttcher & Reuter GbR
vertreten durch die Geschäftsführer Karsten Böttcher, Christopher Reuter
Motzener Str. 6
12277 Berlin

Preise
Alle angegebenen Preise sind in Euro ausgezeichnete Bruttopreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

Lieferung
Wir versenden die Ware und die Rechnung schnellstmöglich (üblicherweise innerhalb von 1-2 Werktagen) an die von Ihnen angegebene Lieferadresse.
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

Vorbehalt
Sollte ein von Ihnen bestellter Artikel nicht lieferbar sein, wird Ihre Rechnung um den Betrag der nicht lieferbaren Ware gemindert. Sollten Sie zu diesem Zeitpunkt bereits eine Zahlung geleistet haben, wird ihnen der entsprechende Betrag für die nicht versendete Ware umgehend erstattet.
Bei Zahlung per Bankeinzug und Stornierung der Lastschrift seitens der Bank aufgrund ungenügender Kontodeckung erheben wir die uns in Rechnung gestellte Stornogebühr zusätzlich zum Rechnungsbetrag.

Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbedingungen.

Mängelhaftung
Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.



Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Verbraucher haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (jerkyshop.de, Böttcher & Reuter GbR, Motzener Str. 6, 12277 Berlin, Tel: +49 (0)30 956 114 60, Fax: +49 (0)30 956 114 65, eMail: info@jerkyshop.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder eMail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.